Module

Die Ausbildung zum/zur Handwerker/in in der Denkmalpflege setzt sich aus vielfältigen Modulen zusammen. Damit die Teilnehmenden sich mit Fachleuten aus anderen Branchen austauschen können, wird grosser Wert auf die fachübergreifenden Module gelegt. Daneben gibt es auch fachspezifische Module, die auf die Bedürfnisse jeder einzelnen Fachrichtung zugeschnitten sind.

Modulbaukasten

Der Modulbaukasten zeigt den Aufbau des Lehrgangs. Per Klick auf die Abbildung lässt sich die ausführliche Version des Modulbaukastens (PDF, 61 KB) anzeigen.

Moduldefinitionen

Für alle Module werden Voraussetzungen, Kompetenzen, Lernziele, Stoffinhalte, Kompetenznachweise und Angebotsformen festgelegt. Die detaillierten Beschriebe finden Sie in den Moduldefinitionen (PDF, 240 KB).