Previous Image
Next Image

info heading

info content

Eine aussichtsreiche Weiterbildung

Eine aussichtsreiche Weiterbildung

Handwerker/innen in der Denkmalpflege mit eidg. Fachausweis verfügen über die notwendigen Qualifikationen zur Arbeit an historisch wertvollen Bauten. Der nächste Lehrgang beginnt im Frühsommer 2021.

News

12.02.2021 | Start des Lehrgangs «Handwerker/in in der Denkmalpflege» wird um 3 Monate verschoben

Aufgrund der gegenwärtigen Entwicklung der Corona-Pandemie wird der Start des Lehrgangs „Handwerker/in in der Denkmalpflege“ 2021-2023 von Anfang März 2021 auf Ende Mai/Anfang Juni 2021 verschoben. Weiterlesen

18.12.2019 | Absolventendossiers 2019

Die aktualisierten Dossiers der Handwerkerinnen und Handwerker in der Denkmalpflege stehen ab sofort zum Download zur Verfügung. Weiterlesen

20.11.2019 | «Eine Meisterleistung der Zimmerleute»

Der sanierungsbedürftige Glockenstuhl der im frühen 17. Jahrhundert erbauten Jesuitenkirche St. Michael in Freiburg stand im Zentrum der Abschlussarbeit von Handwerker in der Denkmalpflege Mario Parpan. Weiterlesen

05.09.2019 | Verstärkung für das Handwerk in der Denkmalpflege!

Am 3. September 2019 feierten 43 frischgebackene Handwerkerinnen und Handwerker in der Denkmalpflege im Zürcher Kulturhaus Helferei den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs. Weiterlesen

27.05.2019 | Denkmalpflegepreis 2019 für Handwerk in der Denkmalpflege

Die Denkmalpflege des Kantons Bern vergab gemeinsam mit der Fachkommission für Denkmalpflege 2019 fünf Jubiläumspreise. Einer der Preisträger ist der Verein «Handwerk in der Denkmalpflege». Weiterlesen