Breit abgestützte Trägerschaft

Die Weiterbildung ist in vielen Verbänden und Unternehmen aus dem Bereich historischer Objekte auf grosses Interesse gestossen. 20 Organisationen engagieren sich als Mitglieder des Vereins Handwerk in der Denkmalpflege als Träger der neuen Berufsprüfung.

Vorstand

  • Reto Kradolfer (Präsident, Ressort Netzwerkpflege)
  • Niklaus Ledergerber (Vizepräsident)
  • Josef Popp (Ressort Finanzen)
  • Paula Borer (Ressort Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerkpflege)
  • Michel Muttner (Ressort Öffentlichkeitsarbeit)
  • Daniel Ledergerber (Koordination Ausbildung)
  • Roger Strub (Koordination Ausbildung)
  • Armin Seger (Netzwerkpflege)

Mitglieder

Finanziell unterstützt wurde die Entwicklung der Berufsprüfung vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (dem heutigen Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation) sowie der Stiftung zur Förderung der Denkmalpflege.