Tag-Archiv: St. Gallen

Maillart-Brücke im Sanierungsgewand

Die denkmalgeschützte und von Robert Maillart gebaute Thurbrücke zwischen Henau und Zuzwil wird saniert. Dabei ist es den Bauherren besonders wichtig, dass sie zwar stabiler wird, sich jedoch optisch nicht von ihrem ursprünglichen Bauwerk unterscheidet. Ein Bericht aus der Ostschweiz am Sonntag.

Beispielhaft sanierte Gebäude

Im sechsten Band zur Denkmalpflege und Archäologie im Kanton St. Gallen werden zahlreiche Beispiele gelungener Sanierungsarbeiten vorgestellt. Ein Bericht aus dem Sarganserländer.

Historisches und Völkerkundemuseum St. Gallen saniert

Das Historische und Völkerkundemuseum in St. Gallen ist frisch saniert. Dabei wurden u.a. 170 historische Fensterscheiben durch Spezialglas ersetzt. Ein Bericht aus dem St. Galler Tagblatt.

Klassizistische St. Galler Villa saniert und renoviert

Am Magniberg in St.Gallen wurde eine denkmalgeschützte Villa saniert, renoviert und umgebaut. Dabei hat die Moderne Einzug gehalten und die Historizität wurde zu neuem Leben erweckt. Ein Bericht aus der Appenzeller Zeitung.

St. Galler Ruine Wildenburg wieder für die Öffentlichkeit zugängig

Die höchstgelegene Burgruine im Kanton St. Gallen wurde seit 2011 saniert. Nun ist die Ruine Wildenburg offiziell wieder eröffnet. Ein Bericht aus dem Toggenburger Tagblatt.